Systemische Beratung

Systemische Beratung betrachtet den Klienten immer im Kontext zu seinem System

In der Systemischen Beratung wird der Klient nicht alleine, sondern immer im Kontext seines sozialen Systems betrachtet.

Der Fokus liegt hierbei auf dem subjektiven Empfinden des Einzelnen.

Die Probleme, die aus selbstkonstruierten Wirklichkeiten entstehen, können dadurch erkannt und aus einer neuen Perspektive betrachtet werden. So werden alternative Denk- und Handlungsweisen möglich.

Der Schwerpunkt liegt auf einem Ressourcen- und vor allem Lösungsorientierten Ansatz.

Die Lösung steht im Vordergrund. Nicht das Problem.

 

Probleme entstehen ganz einfach deshalb, weil wir in unserer aktuellen Weltanschauung keine Lösungen für eine bestimmt Situation finden können. Die Lösungen liegen außerhalb unserer Wirklichkeit. Die systemische Beratung hebt diese Grenzen auf und macht die Lösungen jenseits unserer Blockaden für uns sichtbar. Denn alle Lösungen stecken bereits in uns, wir können sie nur noch nicht sehen.

Ich liebe sie, weil sie meiner persönlichen Einstellung entspricht! Denn hier darf alles sein. Es gibt keine Schubladen mit richtig oder falsch. Du als Klient bist der Spezialist für dein Thema, weil ja auch nur du deine Gedanken und Gefühle zu bestimmten Situationen kennst. Ich bin dafür da, dir deine innere Welt sichtbar zu machen. Dir zu zeigen, wie du in Wechselwirkung zu anderen Personen oder Situationen stehst und dir zu neuen Blickwinkeln und Lösungen zu verhelfen. Alles geht unglaublich schnell, intuitiv und lösungsorientiert. So mag ich das.

Denn das Leben ist nur kompliziert, wenn wir es dazu machen.

Gerade in Konfliktsituationen, wo es darum geht, den oder die anderen besser zu verstehen, bietet die Systemische Beratung ein riesen Potenzial für ganz neue Lösungs- und Betrachtungsweisen!

 

Psychologische Beratung

Vegane Ernährungsberatung

Intuitive Beratung