Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die von den Vorzügen einer pflanzlichen Ernährung profitieren wollen. Werden Sie dauerhaft leistungsfähiger, gesünder, schlanker und wählen Sie für sich eine Ernährungsweise, die nachhaltig und ökologisch sinnvoll ist. Neben einer Fülle an wissenschaftlichen Fakten werden auch die medizinischen Aspekte einer vollwertigen pflanzlichen Ernährung eingehend betrachtet. 

Besonderes Hauptaugenmerk liegt auf dem physichen und psychischen Prozess der Ernährungsumstellung. Wie kann die Umstellung dauerhaft gelingen? Wie gehe ich mit den Herausforderungen im Alltag um? Welche veganen Produkte sind wirklich gesund? Mit viel Fachwissen, Erfahrung, Praxistipps und speziellen Coaching-Methoden soll Sie dieser Kurs sicher vor den häufigsten Fallstricken bewahren und es Ihnen so ermöglichen, den Herausforderungen einer gesunden
Ernährungsumstellung motiviert und mutig zu begegnen.

 

Inhalte

  • Optimale Nährstoffversorgung bei pflanzlicher Ernährung in allen Lebensphasen
  • Einführung in die pflanzliche Ernährungswissenschaft und Verständnis der Studienlage
  • Deckung tendenziell kritischer Nährstoffe
  • Langfristige Gewichtsregulierung anstatt Diäten
  • Schrittweise Umsetzung eines individuellen und alltagstauglichen Speiseplans
  • Wege zur Selbstmotivation und Umgang mit Veränderungen im Essverhalten
  • Informationen zur Nahrungsmittelqualität und Rezeptideen

 

Referentinnen

Dr. med. Theresa Maria Zeller
Ärztin mit Schwerpunkt Naturheilverfahren und Ernährungsmedizin

Karoline Widur
Psychologische und Systemische Beraterin, Vegane Ernährungsberaterin

 

Veranstaltungsort

Online via Zoom

 

Termine

Dienstagabend 2021 von 18:30 – 20:30 Uhr
06.04., 20.04., 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 06.07.

 

Preis

Euro 139,–

 

Info‘s und Anmeldung

per Mail an: mail@karolinewidur.de
per Telefon: 08641 5911655 

 Das sagen Teilnehmer/innen: 

 

Andrea: Mit der Wissens-Schatzkiste der Referentinnen die Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen

Ich ernähre mich seit sechs Jahren vegetarisch und fragte mich immer wieder: Vegan? Braucht´s des auch noch? Es kursieren so viele Meinungen diesbezüglich. Was also ist wahr, was kann weg?

Der Kurs hat meine Erwartungen mehr als erfüllt. Denn, obwohl ich mich sehr für gesunde Ernährung interessiere, habe ich an jedem Abend mein Wissen erweitern können.

Dr. Theresa Zeller liefert nicht nur Fakten aus der Schulmedizin, sie geht weiter und teilt ihr tiefes Wissen an Hintergründen, Naturheilverfahren, Alternativen, etc. Ernährung wird so zu Medizin, die auch noch superlecker schmeckt!

Karoline Widur hilft beim Erstellen des Ernährungsplans. Mit viel Freude habe ich meine Ernährung meinen neuen Kenntnissen angepasst. Und siehe da: Ich verbuche neue Erfolge und bin voll motiviert!

Wir haben also nicht nur gelernt welche Lebensmittelgruppen, Vitamine, Nährstoffe, etc. braucht der menschliche Körper (und welche sind schädlich!), sondern auch, wo sind die drin und wie integriere ich das mühelos in meinen Alltag.

Es ist schon erstaunlich, wie viel Irrsinn uns in puncto gesunder Ernährung beigebracht wird. Allein deshalb möchte ich diesen Kurs weiterempfehlen, nicht nur an Menschen, die vegan unterwegs sind.

Nur wir selber sind verantwortlich für unsere Gesundheit! Deshalb bin ich sehr dankbar, die Essenz aus der Wissens-Schatzkiste der Referentinnen erhalten zu haben!

Und schließlich: An gscheiden Spaß hat ma a no 🙂

 

Renate: Auf alle Fragen eine Antwort

Meine Erwartungen an den Kurs wurden für mich als bisheriger „Flexitarier“ mehr als erfüllt. Besonders gut hat mir die persönliche und individuelle Ansprache gefallen. Ihr hattet auf alle Fragen eine Antwort und wart immer bemüht uns viele Tipps und praktische Beispiele an die Hand zu geben.

Gerade diese praktischen Beispiele haben mir im Alltag sehr geholfen, die vegane Lebensweise auszuprobieren und auch immer mehr in meinen Speiseplan zu integrieren.

Ich bin auf einem guten Weg und hoffe, dass ich alles, was ich von Euch mitbekommen habe auch im Laufe der Zeit umsetzen kann. Aber lieber kleine Schritte als es gar nicht erst zu versuchen. Und es ist tatsächlich leichter als gedacht!

Ich würde den Kurs jedem empfehlen, der sich über seine Ernährung Gedanken macht und der sich gesünder und pflanzlicher ernähren möchte. Ich war eher skeptisch aber Theresa und Karoline konnte mich mehr als überzeugen.

 

Grit: Medizinisches Fachwissen vom Profi

Der Kurs an sich hat meine Erwartungen erfüllt. Besonders gut gefallen haben mir die Erklärungen von Theresa, weil, sie hat einfach als Ärztin das Fachwissen. Ich würde den Kurs jedem weiterempfehlen, der bereit ist, etwas an seinem Leben also an seiner Ernährung und Gesundheit zu verändern. Meine Ernährungsweise hat sich schon sehr verändert, ich achte schon mehr drauf, dass ich abwechslungsreicher esse und ich möchte bei der veganen Ernährung bleiben.

 

Patrick: Merklich verbesserte Leistungsfähigkeit und die Ernährungsumstellung klappte viel einfacher als gedacht

In diesem Kurs wird fachkompetent aufgezeigt welche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Ballaststoffe etc. in der täglichen Ernährung enthalten sein sollten, wofür sie gut sind, wo sie enthalten sind und auf welchen Weg dies ganz einfach Täglich gelingt sie zu konsumieren.

Die Ernährungsumstellung ist wirklich nicht so schwierig wie manch einer vielleicht denken mag. Mit diesem Kurs habe ich angefangen auf eine vegane Ernährung umzustellen und innerhalb einiger Wochen klappte das auch reibungslos und viel einfacher als gedacht.

Sehr wichtig finde ich auch dass wissenschaftlich untermauert darauf eingegangen wird welche gravierenden Nachteile eine mischköstliche oder auch vegetarische Ernährung mit sich bringen kann.

Ich habe den Kurs einem seit einigen Jahren vegan lebenden Bekannten empfohlen da ich überzeugt davon bin, dass auch er noch viel Neues bei diesem Kurs lernen kann.

Merklich verbessert hat sich meine sportliche Kondition und Leistungsfähigkeit durch eine pflanzenbasierte Ernährung.
Ich bin sehr froh diesen Kurs besucht zu haben.

Vielen Dank dass dieser Kurs angeboten wird, weiter so.

 

Rosemarie: Ein umfangreicher Überblick

Ich habe einen umfangreichen Überblick über die einzelnen Nahrungsmittelgruppen mit den darin enthaltenen Nährstoffen bekommen

– Eckpunkte, auf die ich als Veganer achten muss (Vitamin D generell, B12)
– anderes Verständnis oder einen anderen Bezug zu den Nahrungsmitteln generell
– außerdem tue ich aktiv etwas gegen die Klimaerwärmung und gegen das Leid in dieser Welt
– ihr seid sehr gut auf die Seminarteilnehmer eingegangen
– die Vorträge waren lebendig und lebensnah
– der ganze Stoff ist zwar sehr umfangreich, aber ich fand das richtig gut. So hat man ein bisschen theoretisches Fundament und kann ganz anders mitreden
– für mich war auch der letzte Kursabend ganz wichtig mit den schädlichen Wirkungen tierischer Produkte

 

 Ulrike: Wer nur Kochrezepte sucht, der ist hier fehl am Platz!

Der Kurs eignet sich für Leute jeden Alters, die gern Hintergründe zur veganen Ernährung wissen möchten.

Er erklärt wirklich gut, wie man die verschiedenen Nährstoffe sinnvoll kombiniert und wie man seine Ernährung nach und nach z.B. Mit Hülsenfrüchten anreichert.
Ebenso erfährt man, welche Nährstoffe man als Veganer zuführen soll, z.B. B 12 oder D 3 und in welcher Form das sinnvoll und praktisch geht.
Alle Fragen, die sich im Laufe der Zeit ergeben, werden sehr kompetent beantwortet.

Wer nur Kochrezepte sucht, der ist hier fehl am Platz!

 

Lydia: Ein neues Wohlgefühl

Es ist eine so große Fülle an Informationen.

Seit dem Kursbeginn bin ich mit sehr viel Freude und Begeisterung, ja Wohlgefühl im Körper Veganerin geworden und mein Mann auch, weil es ihm einfach schmeckt und gut tut. Er sagte das was ich an mir selber festgestellt habe, dass veganes Essen glücklich macht.