Unsere Gesellschaft ist auf der „Flucht“. Wir wollen höher, schneller weiter, wir wollen alles erledigen, alles schaffen und all unseren Verantwortungen gerecht werden. Nebenbei wollen wir uns noch selbst verwirklichen und mega gesund leben. Die hohen Ansprüche an uns und unser Leben sind es, die uns stressen und immer öfter krank machen.

Wir werden gemeinsam erkunden, was uns veranlasst, permanent durchs Leben zu hetzen und anhand wissenschaftlicher Fakten beleuchten, warum es so wichtig ist, genau das nicht zu tun.
Wir werden Erkenntnisse und Impulse generieren, wie es uns möglich ist, durch bestimmte Gewohnheiten in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung  dauerhaft mehr Lebensenergie, Leistungsfähigkeit und Ruhe zu gewinnen.

Es erwarten dich viele spannende Einsichten und alltagstaugliche Umsetzungsideen.

Termin:
Mittwoch, 28. Oktober 2020 / 18:30 – 21:00 Uhr
Online via Zoom
Begrenzte Teilnehmerzahl