Beziehung retten durch Paarberatung

Beziehungsberatung

  • Ihr habt euch nichts mehr zu sagen?
  • Das intime Interesse aneinander lässt immer mehr nach?
  • Dein Partner enttäuscht permanent deine Erwartungen?
  • Ihr lebt nur noch nebeneinander her?
  • Du kannst dir keine gemeinsame Zukunft mehr vorstellen?
  • Ein Seitensprung hat euer Zusammensein erschüttert?
  • Eifersucht und mangelndes Vertrauen überschatten euren Alltag?

 

 

Warum macht Beziehungsberatung Sinn?

Wir stellen oft sehr hohe Ansprüche an unseren Partner. Wir erwarten nichts geringeres, als dass dieser Mensch uns glücklich macht. Und sobald unsere Beziehung nicht so ist, wie wir es erwarten oder wünschen, dann leiden wir. Die andere Person soll unser Leiden wahrnehmen und ihr Verhalten entsprechend nachjustiert, so dass es uns wieder gut geht. Doch sehr oft weiß die andere Person leider gar nicht, was sie anders machen soll oder kann es im Moment vielleicht auch gar nicht. Wir produzieren Konflikte und Enttäuschungen und wundern uns, warum wir mit diesem wundervollen Menschen, in den wir uns einst verliebt hatten nun nicht mehr auf einen gemeinsamen Nenner kommen können.

Warum kann uns dieser Mensch nicht mehr glücklich machen?
Warum bekommen wir nicht, was wir wollen? 

In einer Beziehungsberatung geht es darum, genau das zu erkennen. Zu erkennen, in wie weit jeder von uns für sein Glück selbst verantwortlich ist und dass uns der andere nur dann das geben kann, was wir uns wünschen, wenn wir uns selbst darüber im Klaren sind. Es geht um Selbsterkenntnis und Verständnis füreinander und vor allem um ganz viel offene und ehrliche Kommunikation. Es geht darum, die Angst vor gegenseitigen Verletzungen oder dem Alleinsein zu überwinden und gemeinsam neue Wege zu finden.

Was ihr als Paar gewinnen könnt

Auflösung von andauernden Konfliktsituationen

Tieferes Vertrauen und Verständnis

Mehr emotionale und körperliche Nähe

Entspannterer Umgang miteinander

Mehr gegenseitige Wertschätzung

Freiheit und Unbeschwertheit

Alleine oder als Paar?
Was jeder für sich gewinnen kann

Da das Gelingen einer Beziehung zu einem großen Teil von der Selbsterkenntnis und Selbstverantwortung des einzelnen abhängt, macht eine Beratung sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare Sinn. Denn nicht immer sind beide zur gleichen Zeit dazu bereit, sich mit ihren Themen auseinander zu setzen und prinzipiell können wir nur uns selbst und niemals den anderen verändern. Auch wenn nur eine Person neue Blickwinkel auf sich selbst und die Situation gewinnt, kann sich schon sehr vieles positiv verändern.

Was ist, wenn alles nichts mehr hilft?

Eine Beziehungsberatung ist immer ein enormer Gewinn. Auch wenn man im Laufe der Beratung feststellt, dass es nicht möglich ist, den gemeinsamen Weg als Paar fortzusetzen, so hat doch jeder sehr viel über sich selbst, seine Wünsche, Ängste und Bedürfnisse gelernt. Und dieses Wissen und die Auseinandersetzung mit den eigenen Themen ermöglicht es dann, wirklich neue Wege zu gehen und nicht in jeder Beziehung die gleichen Muster zu wiederholen. Besteht gegenseitiges Verständnis und der Wunsch, dass es dem anderen gut geht, dann muss eine Trennung auch nicht schmerzhaft und dramatisch sein. So fällt es leichter, den Mut zu fassen, sich auf einen neuen Lebensabschnitt ohne Partner einzulassen. Behindernde Ängste können dadurch überwunden und persönliche Chancen erkannt werden.